Portrait

Musikgesellschaft Andwil-Arnegg – Kultur in der Freizeit

Die Musikgesellschaft Andwil-Arnegg (MGAA) wurde 1833 gegründet. Über 180 Jahre später besteht die MGAA aus rund 61 Aktivmitgliedern und 29 nicht aktiven Ehrenmitgliedern.

Unser Verein zeichnet sich durch eine grosse Instrumente-Vielfalt aus. Auch auf dem Schlagzeugregister sind wir sehr gut ausgerüstet, was bei der heutigen Literatur ausgesprochen wichtig ist.

In der 2. Stärkeklasse Harmonie treten wir an Wettbewerben an. Unsere Notenmappe beinhaltet Literatur aus verschiedenen Stilrichtungen (Polka, Marsch, Swing, Pop, Rock,...).

Zu unseren Vereinszielen gehört nebst der Freude an der Musik, die Pflege der Kameradschaft. Nach den Proben trifft sich der ein oder andere gerne noch im Stamm. In einem der Restaurants in Andwil oder Arnegg lässt man den Probeabend gemütlich ausklingen.

Auch den Nachwuchs zu fördern und auszubilden liegt uns am Herzen. Wir sind stolz auf unsere Jugendband Andwil-Waldkirch, welche wir gemeinsam mit dem Musikverein Waldkirch pflegen und welche im Moment von Silvan Egli dirigiert wird. Dank der JAW können wir jedes Jahr wieder neue Mitglieder in unseren Reihen begrüssen.

Als grosse musikalische Ziele gelten die Teilnahmen an den jährlichen Kreismusiktagen, an Kantonalen wie auch an Eidgenössischen Musikfesten. Zudem zeigen wir unser Können jährlich an unseren Unterhaltungsabenden im März und im November am Kirchenkonzert. Wir umrahmen zahlreiche weitere kleine Dorf- und Kirchenanlässe musikalisch.