Spitzenresultat in Montreux

19 Juni 2016

Die MGAA absolvierte am Sonntag ihr Aufgabenstück mit unglaublichen 98 von 100 Punkten. Auch mit der Jurybewertung des Selbstwahlstücks mit 92 von 100 Punkten war man wirklich sehr zufrieden. Auch wenn am Anfang dann noch etwas Unsicherheiten bestanden wozu die 88 Punkte in der Marschmusik führten, so feierte die MGAA doch sehr ausgelassen.
Als man dann im Car auf der Rückfahrt von einem Mitglied, welches die Rangverkündigung besuchte, erfuhr, dass man in der Marschmusik und im Wettspiel den ersten Rang erreicht hatte, da gab es kein Halten mehr!

emf2016.jpg

Eidgenössisches Musikfest in Montreux

12 Juni 2016

Für die MGAA startet die letzte Vorbereitungswoche für das Eidgenössische Musikfest in Montreux. Bereits dieses Wochenende konnnten viele Vereine ihr Talent unter Beweis stellen. Die MGAA spielt am Sonntag, 19. Juni 2016, ihr Wettspiel um 9:10 Uhr im Casino Montreux (Salon Claude Nobs). Am Nachmittag starten wir dann um 14:18 Uhr mit unserem Parademarsch (Grand Rue, Parcours de marche / Parade Mercury)!
Wir hoffen auf ein erfolgreiches Wochenende und freuen uns auf alle Fälle auf ein rieisiges Highlight mit unserem Dirigenten Fabian Wirth, welchen wir leider schon bald verabscheiden müssen!
Bestimmt werden wir das gemeinsame Wochenende in vollen Zügen geniessen! Wenn dann noch die Punkte stimmen - umso besser!
Das angekündigte Ständli, welches am 29. Juni 2016, auf dem Programm der Homepage steht. entfällt. Wir nutzen den Abend um uns gebührend von Fabian zu verabschieden.
Am Jodlerfest in Gossau werden wir aber am Umzug noch unter der Leitung von Fabian zu sehen sein!

3. Jugendmusiktreffen & Vorbereitungskonzert

28 Mai 2016

Am Samstag trafen sich über 800 Jugendliche in Waldkirch zum 3. Jugendmusiktreffen. Nebst dem Spiel ohne Grenzen präsentierten sich einige Jugendmusikformationen auch vor der Jury zur Bewertung in der Aula oder zeigten ihr Können in diversen kleinen Platzkonzerten. Ein Highlight war sicher auch der Gesamtchor am Nachmittag! Die MGAA dankt allen OK Mitgliedern aus den Vereinen Waldkirch und Andwil-Arnegg recht herzlich! Es war wirklich ein super gelungener Anlass für Gross und Klein!
Am Abend um 19:30 Uhr nutzte dann die MGAA die Turnhalle um ihr Vorbereitungskonzert fürs Eidgenössische Musikfest 2016 in Montreux durchzuführen. Eingeladen war dazu die Brassband Hauptwil, welche ebenfalls ans Eidgenössische reisen wird und die Musikgesellschaft Niederbüren, welche bereits am 4. Juni an's Berzirksmusikfest in der Lenzerheide gehen. Auch während dem Vorbereitungskonzert konnte man noch vom Jugendmusiktreffen profitieren. So gab es weiterhin fleissige Helfer, welche auch während dem Vorbereitungskonzert die Festwirtschaft betreuten und für einen gemütlichen Ausklang des Abends sorgten.

jugendmusiktreff.jpg

Dirigent für Kirchenkonzert 2016

18 Mai 2016

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir Bruno Uhr als Projektdirigenten für das diesjährige Kirchenkonzert gewinnen konnten.
An der diesjährigen HV wurde entschlossen, dass man in diesem Vereinsjahr mit Projektdirigenten arbeiten möchte. Dies, weil der Verein sich nicht für einen neuen Dirigenten entscheiden konnte. Darauf ging die Dirigentenkommission auf die Suche nach Dirigenten, welche keinen neuen Verein übernehmen wollten, aber bereit waren für eine gewisse Zeitspanne die MGAA zu dirigieren.

Mit wenig Änderungen im Probeplan und der tatkräftigen Unterstützung von unserem Vize-Dirigenten Roman Ledergerber jun. wird dieses Projekt nun in die Tat umgesetzt. Bruno Uhr wird uns am Kirchenkonzert dirigieren und uns in der vorgängigen Probephase zum gewünschen Ziel führen. Bruno Uhr kommt aus Weinfelden und ist Musiklehrer (Posaune).

Die MGAA dankt ihm jetzt schon für seinen Einsatz und freut sich auf viele neue Erfahrungen und Eindrücke!

Weisser Sonntag

03 April 2016

Die MGAA begleitete auch in diesem Jahr die Erstkommunikanten zur Kirche. Dazu lief die MGAA in Marschformation mit dem Marsch "Barcelona 92" von der Kirche Richtung Schulhaus Ebnet. Dort schlossen sich dann die Erstkommunikanten der MGAA an und es ging mit dem Prozessionsmarsch Richtung Kirche.
Nachdem der Gottesdienst begonnen hatte, wartete man auf die Erstkommunikanten und verkürzte sich die Zeit im Rest. Schönau. Dieses Jahr konnte man sogar draussen auf der Terrasse sitzen.
Kurz nach 11 Uhr kamen die Erstkommunikanten aus der Kirche und die Prozession ging Richtung Schulhaus Ebnet, wo es dann den Apéro gab. Die MGAA umrahmte diesen Anlass mit einem kleinen Ständli und durfte sich dann selbst noch eine Erfrischung gönnen.
Das Wetter spielte dieses Jahr mal wieder herrlich mit und so war es ein rundum geglückter Anlass!

erstkommunion2016_mgaa.jpg

Unterhaltungsabende 2016

13 März 2016

♡ Danke ♡
Die letzten Unterhaltungsabende mit unserem Dirigenten, Fabian Wirth, sind nun Geschichte! Und was für eine!
An Emotionen, lustigen Momenten, einem so wohlwollenden Publikum, einem strahlenden Dirigenten, der gegenseitigen Wertschätzung, ausgelassener Stimmung in der Bar und Kaffeestube, spontanen Tanz- und Singeinlagen und einer unfassbaren Kameradschaft fast nicht mehr zu überbieten.
Wir freuen uns nun auf das Eidgenössische Musikfest und werden die Zeit mit Fabian bis dahin noch in vollen Zügen geniessen!
Bis bald, eure MGAA

muh2016(29).jpg

Chlausabend 2015

09 Dezember 2015

Auch dieses Jahr traf man sich nach der Probe wieder zum traditionellen Chlausabend im Sternen. Viele Mitglieder liessen es sich nicht nehmen und sassen noch lange bei Nüssli, Mandarinli und Schöggeli zusammen. An jedem Tisch fand man zudem auf einem Stuhl eine weiss-rote Mütze und wusste somit sofort wer die Hosen anhatte.
Auch die Tischdeko war wieder sehr schön und stimmig. So startet man doch gerne in die Adventszeit!

chlaus.jpg

Bowling-Abend

11 November 2015

Wie jedes Jahr nach dem Kirchenkonzert gönnte man sich anstatt zu proben einen Mittwochabend mit einem vollkommen anderen Programm. Anstatt zu proben traf man sich dieses Jahr in Niederbüren zum Bowling. Da einige auch ihren "freien" Abend anders genossen, trafen sich gerade mal 20 Bowlingbegeisterte (oder solche, dies noch werden wollten) im Freizeitpark in Niederbüren. Das Organisationskomitee (Posaunenregister) unter der Leitung von Urban Ledergerber, organisierte diesen tollen Anlass! Nach der ersten Bowlingrunde wurde man so auch auf den Balkon nach draussen gebeten. Wir zogen unsere Jacken an und traten auf den Balkon um das Überraschungskonzert der Thuurvögel zu geniessen. Rahel und Stefanie, welche sich abmeldeten mit der Begründung es sei ja schliesslich der 11.11. und somit Fasnachtsbeginn, hatten doch tatsächlich geschafft, nicht zu verraten was sie vorhatten. Die Überraschung war geglückt und man genoss das Privatkonzert in vollen Zügen.
Nach der musikalischen Guggenmusig-Einlage traf man sich wieder drinnen für eine zweite Bowlingrunde. Man versuchte mit Tipps und Tricks mehr Punkte zu holen und schreckte auch nicht davor zurück das ganze über Kopf und rückwärts zu probieren.
Tja... einige haben dann aber auch festgestellt, dass sie im Proberaum besser abschneiden, als auf der Bowlingbahn! Aber Spass machte es trotzdem!

bowling.jpg

Kirchenkonzert 2015

08 November 2015

Es war für uns wieder unglaublich schön in der Kirche für so ein zahlreiches Publikum zu spielen. Die Kirche war wieder sehr gut gefüllt. Nach dem A-Team und Let it go der Jugendband, spielte die MGAA auf mit Literatur wie zum Beispiel Canzun, dem Celtic Folk Song und Der Mond ist aufgegangen als Zugabe.
Dieses Jahr war es neu, dass man sich nach dem Konzert noch bei einem Glühwein oder einem Punsch verweilen konnte. Die Jugendband Andwil-Waldkirch sammelte noch Sponsoren für ihr Jugendmusikfest im Sommer 2016 in Waldkirch. Das Angebot wurde gut genutzt und so füllte sich der Platz vor der Kirche rasch und man traf sich noch in der ein oder anderen Gesprächsrunde.
In diesem Sinne, wünscht die MGAA allen Konzertbesucherinnen und -Besucher eine schöne Adventszeit!

Papiersammlung 2015

07 November 2015

Unfassbar wie schnell man dieses Jahr wieder Papier und Karton in Andwil und Arnegg gesammelt hat. Trotz diverser Pausen bei Kaffee und Kuchen am Bahnhof in Arnegg, war man nach gut 3 Stunden schon wieder mit der gesamten Arbeit fertig! Dank der vielen Traktore und Helfer lief die gesamte Arbeit wie am Schnürchen. Die Container waren sehr voll und so hoffen wir auf einen schönen Batzen in unsere Vereinskasse. Auch das Wetter hatte an diesem Tag mal wieder prächtig mitgespielt. Bei strahlendem Sonnenschein macht halt das Papiersammeln noch viel mehr Spass!
Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfer!

papiersammeln2015.jpg

Geburtstagskonzert 2015

25 Oktober 2015

Auch dieses Jahr fand wieder das traditionelle Geburtstagskonzert statt für die Jubilarinnen und Jubilare von Andwil/Arnegg.
Vor dem Ständli probte man im Probelokal nochmals fürs Kirchenkonzert am 8. November 2015. Nach einer Znünipause und nachdem alle gestärkt waren, traf man sich im Rest. Sonnental. Das Klarinettenregister dekorierte die Tische. Lisa und Petra haben wie schon die letzten Jahre die Tischdekoraktion fürs Geburtstagskonzert gebastelt.
Um 11 Uhr trafen die Jubilare ein und die MGAA spielte quer durch verschiedene Musikrichtungen. Natürlich durfte bei so einem Anlass nicht der ein oder andere Marsch und Polka fehlen. Auch der Geburtstagsmarsch wurde von den Musikanten für die Jubilare gespielt. Als der Dirigent, Fabian Wirth, das letzte Stück verkündete, war noch niemand so richtig bereit nach Hause zu gehen. Selbst nach der ersten Zugabe liess der Applaus nicht nach und es wurde noch eine zweite Zugabe zum Besten gegeben.
Nochmals "Alles Gute!" allen Jubilarinnen und Jubilaren!

geburikonzert_mgaa.jpg

Hochzeit Manu & Nici

03 Oktober 2015

Am 3. Oktober fand das zweite Hochzeitsständli für die MGAA in diesem Jahr statt. Manuela und Dominic gaben sich im Schwatzspycher das Ja-Wort. Als das Brautpaar zum Otmarzentrum kam, spielte die MGAA. Natürlich durften auch Musikstücke wie "Eye of the Tiger" und "I want you back" nicht fehlen. Danach genoss man noch gemeinsam den leckeren Apéro!

dsc01574.jpg

Hochzeit Roman und Silvana

19 September 2015

Die MGAA gratuliert Roman und Silvana nochmals herzlich zu ihrer Hochzeit vom vergangenen Wochenende! Wir freuten uns sehr diesen Tag musikalisch umrahmen zu dürfen mit der Musikgesellschaft Niederhelfenschwil, der Blechharmonie Kirchberg und der Liberty Brass Band.
Alles Gute für eure gemeinsame Zukunft!

dsc01315.jpg

Espelfest 2015

16 August 2015

Die MGAA wurde vom Espel eingeladen ein kleines Ständchen an ihrem Fest zu geben. Wir spielten quer durch unser Repertoire und trotzten dem Regen so lange es möglich war. Nach einem etwas verregneten Abschlussmarsch, putzte und trocknete man die Instrumente und die Notenmappe und traf sich für einen kleinen Umtrunk im Festzelt!

espelfest_16.8.15.jpg

Brötelplausch 2015

14 August 2015

Am Freitag traf man sich in Waldkirch bei Familie Fust zum alljährlichen Brätelplausch der Jugendband Andwil-Waldkirch. Nachdem die MGAA ein kurzes Ständli gespielt hat, liess man sich von den Jugendbändlern verköstigen. Es gab Getränke, Schnitzelbrot, Bratwurst und Kaffee und Kuchen. Zu später Stunde überraschten uns Cornel Brülisauer, Silvan Egli und Urban Ledergerber noch mit ihren Alphornklängen.
Wir bedanken uns nochmals bei Familie Fust und der Jugendband Andwil-Waldkirch für einen gemütlichen Abend!

11891023_443394575832090_4540009186090656699_n.jpg

61 Mitglieder

12 August 2015

Die MGAA durfte an diesem Mittwoch, in der ersten Probe nach der Sommerpause, 7 neue Mitglieder begrüssen. Seraina, Nicole, Remo, Michi, Fabian, Silvan und Simon haben die Aufnahmeprüfung bestanden und wechseln von der Jugendband Andwil - Arnegg zur Musikgesellschaft Andwil - Arnegg. Herzliche Gratulation!

Musigbeiz 2015

27 Juni 2015

Das erste Mal war die MGAA am Arnegger Fest dabei. Wir verkauften Fitnessteller, Hamburger und den traditionellen Musigkafi. Es war ein super Fest und wir freuten uns ab den frühen Abendstunden über zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Allen Beteiligten machte der Anlass riesigen Spass und Jung und Alt sassen noch bis nach Mitternacht im Beizli zusammen. Herzlichen Dank allen Organisatoren und Helfer für das Gelingen dieses Anlasses!

20150627_161236.jpg

Ständli Rest. Schönau

24 Juni 2015

Am letzten Mittwoch, 24.6.2015, war das perfekte Wetter für ein Ständli. Wir spielten vor dem Restaurant Schönau und freuten uns über die vielen bekannten Gesichter. Gleichzeitig war es auch der letzte Anlass bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht. Wir danken Esther und Roland Zahner für das Gastrecht!
Wir freuen uns auf den 31. Juli 2015 und die Augustfeier in Andwil, wo wir wieder beim Rahmenprogramm mitwirken können und hoffen auch da, auf Freunde und Bekannte, welche Lust haben mit uns auch nach dem Auftritt noch einen gemütlichen Abend in der Festwirtschaft zu verbringen.

img-20150624-wa0027.jpg

Ständli 2015

17 Juni 2015

Mit dem Ständli für unsere Gewinnerin (UHA Casino 2014) starteten wir die Ständlisaison. Im schönen Altnau am Bodensee fand unser erstes Ständli statt. Wir freuten uns über die erschienen Zuschauer und spielten einmal quer durch unser Repertoire.
Weiter gehts am 17. Juni in den Fronackern und am 24. Juni (nur bei schönem Wetter) beim Restaurant Schönau in Andwil um 20:00 Uhr.

dsc03817.jpg

Kreismusiktag Häggenschwil 2015

30 Mai 2015

Am Samstag, 30. Mai 2015 traf die MGAA schon früh in Häggenschwil ein um sich für das Wettstück aufzuwärmen. Leider war man dann etwas enttäuscht über die 81 Punkte für das Wettstück Ivanhoe und die eigene Leistung. Man versuchte es dann positiv zu sehen, da man mit dieser Punktzahl immerhin den 3. Rang von insgesamt 5 Rängen erreichte.
Nach der doch sehr langen Mittagspause traf man sich um 16 Uhr um etwas Abseits vom Festgelände um sich auf die Marschmusik einzustimmen und die definitive Aufsstellung einzuprägen. Um 16.40 Uhr war es dann endlich soweit und wir konnten auf dem Rasen zeigen was wir drauf haben. Mit den 89 Punkten der Jury erreichten wir den 1. Platz und gingen dann ins Festzelt um dies zu feiern!
Wir freuten uns über zahlreiche Freunde, Musikanten und Bekannte, welche uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben! Schön, dass wir immer auf euch zählen können!

Liebe ist...

09 März 2015

Die Unterhaltungsabende waren für uns ein voller Erfolg! Wir freuten uns an beiden Abenden über die zahlreichen Gäste! Viele Leute aus den Dörfern, Verwandte und Bekannte und befreundete Musikvereine füllten die Ebnet Turnhalle am letzten Freitag und Samstag!
Die Jugendband unter der Leitung von Silvan Egli überraschte mit Beyoncés "Crazy in Love", welches die Kids auswendig und mit einer top einstudierten Choreographie präsentierten. Die Musikgesellschaft wurde angesagt von Tanja, welche jung und alt mit ihrem Charme auf ihre Seite zog. Selbst den Musikanten konnte sie nach den beiden Hauptproben an beiden Abenden ein Lachen aufs Gesicht zaubern mit ihren schlagfertigen Sprüchen und schönen Übergängen. So wissen wir nun alle, dass wir nicht mit ** ins Kino sollten wenn Filmmusik läuft und wo die ideale Partnersuche stattfinden sollte.
Die MGAA spielte Lieder über die Liebe zur See, die Liebe zur Freiheit und Veränderung und auch die Liebe zur Musik durfte natürlich nicht fehlen! Romans Liebe zum Euphonium versetzte uns alle in Staunen als er beim Musikstück "Green Hill" sein Können zum Besten gab. Die Liebe für Überraschungen zeigte die MGAA bei der zweiten Zugabe als beim Stück "Alls was bruchsch..." die Musikanten plötzlich aufstanden und den Refrain gesanglich zum Besten gaben!
Am Freitag liess man es sich in der Kaffeestube mit dem Gitarren-Duo "Nero Acoustics" bis früh in die Morgenstunden gut gehen! Bei "Country Roads" und "Alls was bruchsch..." liess man sich dann sogar noch früh morgens zum Singen animieren!
Am Samstag zeigten die FIHUSPA's ihr Können! Da gab es auch so manches Soli, welches die Leute in Staunen versetzte! So wurde natürlich noch fleissig geklatscht, sodass die Humpaspatzen nicht ohne Zugabe von der Bühne gehen konnten! Scheinbar hat es ihnen gefallen, so fand man die ein oder anderen später noch in der Bar beim Schlummertrunk!
Die MGAA bedankt sich bei allen Beteiligten für das gute Gelingen der Unterhaltungsabende und freut sich auf weitere tolle Anlässe im Jahr 2015!

uha_tanjafäbi.jpg

Probesonntag vom 9. Februar 2015

08 Februar 2015

Am Sonntag probten wir, damit wir im März dann bereit für unsere Unterhaltungsabende sind. Wir wurden köstlich versorgt von unserem Saxophonregister, die den traditionellen Zopf mit Brügeli organisierten und frischen Kaffee aus der Maschine. Am Mittag liesen wir uns leckere Hörnli mit Ghackets und Apfelmus vom Restaurant Freihof schmecken und das selbstgebackene Dessertbuffet der Saxophonisten.
Frisch gestärkt probten wir dann am Nachmittag noch bis halb 4 weiter und hatten dann unseren wohl verdienten Feierabend. Das Resultat der intensiven Probearbeit darf dann Anfang März im Ebnetsaal bewundert werden!

probesonntag.jpg